Die Frankfurter Jusos haben sich einstimmig dafür ausgesprochen, Peter Feldmann als OB-Kandidat der SPD zu nominieren. In einer Plenumsveranstaltung hatten sich Feldmann und sein Mitbewerber Michael Paris den Fragen von etwa 30 Juso-Mitgliedern gestellt. "Bei Themen wie bezahlbarem Wohnraum für Studierende oder Kampf gegen Kinder- und Jugendarmut konnte Peter Feldmann bei den Anwesenden besonders punkten", sagte Juso-Sprecher Christian Heimpel (23). Zum Artikel
FNP: Jusos unterstützen Peter Feldmann