Meine Posts

2016 6/Jul

„Nach langen Verzögerungen zeichnet sich endlich Besserung bei der U3-Kinderbetreuung in Bergen-Enkheim ab.“ Mit diesen Worten kommentiert der SPD-Stadtverordnete Christian Heimpel den Beschluss der Bau- und Finanzierungsvorlage M121 in den zuständigen Fachausschüssen. Damit reagiere die Stadt auf den dringenden Bedarf von mehr Betreuungsplätzen und den seit 2013 geltenden Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung. Heimpel weiter: „In der […]

Weiterlesen
0
2016 27/Jan

Christian Heimpel, jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Römer: „In Frankfurt gibt es Menschen, die durch das Raster unsres Sozialstaates fallen“, kommentiert Christian Heimpel, jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Römer, die Situation von Migrantinnen und Migranten, die ohne festen Wohnsitz und Arbeit in Frankfurt leben. „Die Initiative Project.Shelter rückt diese Menschen in den Fokus und leistet […]

Weiterlesen
0
2016 18/Jan

Mit Erschrecken hat die SPD-Fraktion im Römer einen Bericht des HR aufgenommen, wonach bei dem Ex-NPD-Landesvorsitzenden Jörg Krebs eine illegale Schusswaffe sichergestellt worden sei. „Die Meldung, dass bei einem bekennenden Frankfurter Rechtsradikalen eine illegale Schusswaffe sichergestellt wurde ist erschreckend und zeigt, wie militant sich die Neo-Nazi-Szene organisiert“, so der SPD-Stadtverordnete Christian Heimpel. Krebs, der über […]

Weiterlesen
0
2015 9/Dez

„Die jüngste Studie der Bertelsmann-Stiftung zeigt, dass die SPD-Forderung nach einer Herabsetzung des Wahlalters bei Kommunalwahlen der richtige Weg ist, Jugendlichen mehr politisches Mitspracherecht zu geben und darüber hinaus die Wahlbeteiligung zu steigern“, so Christian Heimpel, jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Römer.

Weiterlesen
0
2015 30/Sep

„Bergen-Enkheim ist Schlusslicht bei der u3-Betreuung und es ist keine Besserung in Sicht“ mit diesen Worten kommentiert der SPD-Stadtverordnete Christian Heimpel die Situation der Kinderbetreuung im Stadtteil. Seit Jahren stockt der Ausbau der Kinderbetreuung für unter 3-Jährige. Mit einer Versorgungsquote von lediglich 16% ist Bergen-Enkheim noch weit von den stadtweit angepeilten 40% entfernt. Heimpel weiter: […]

Weiterlesen
0
2014 15/Mai

Bei der turnusmäßigen Neuwahl des Vorstandes der SPD-Stadtverordnetenfraktion wurde der Fraktionsvorsitzende Klaus Oesterling wiedergewählt. Oesterling erhielt 17 Ja-Stimmen bei einer Enthaltung. Auch seine beiden Stellvertreterinnen Anna Latsch und Sylvia Weber sowie die Beisitzer Gregor Amann, Ursula Busch, Roger Podstatny, Elke Sautner und Holger Tschierschke wurden wiedergewählt. Neu in den Vorstand gewählt wurde der Stadtverordnete Chris […]

Weiterlesen
0
2013 18/Jul

Christian Heimpel – Jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Römer: Nach Kündigung der Räumlichkeiten der Kinder-, Jugend-, und Elternberatung Höchst in der Justinuskirchstraße will die SPD-Fraktion mit einer Anfrage klären, wie sich der Magistrat die Versorgung der Bevölkerung vor Ort in dieser Hinsicht künftig vorstellt. „Der Magistrat hat angekündigt, dass eine qualitative Verschlechterung des Angebots verhindert […]

Weiterlesen
0
2013 11/Mrz

Christian Heimpel – Jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Römer und Stadtverordneter aus Bergen-Enkheim: Nach Kündigung der Räumlichkeiten der Kinder-, Jugend-, und Elternberatung Höchst in der Justinuskirchstraße will die SPD-Fraktion mit einer Anfrage klären, wie sich der Magistrat die Versorgung der Bevölkerung vor Ort in dieser Hinsicht künftig vorstellt. „Der Magistrat hat angekündigt, dass eine qualitative Verschlechterung […]

Weiterlesen
0
2013 8/Jan

Christian Heimpel – Jugendpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Römer und Stadtverordneter aus Bergen-Enkheim und Ortsbeiratsmitglied Aljoscha Ziller: „Das Jugendhaus Bergen wird im Laufe dieses Jahres nach überlanger Bau- und Planungszeit in die neu gebauten Räumlichkeiten auf dem Berger Marktplatz ziehen. Der Regelbetrieb für eine qualifizierte pädagogische Arbeit ist bei den momentan bestehenden 1,5 Stellen schon […]

Weiterlesen
0